biogewinner.de Cookie-Politik

Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Deines Einkaufserlebnisses. Wenn Du den Shop weiter nutzt, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. (mehr Informationen)

Bio Hirse (Europa) 10 kg

Artikelnummer: 110

Kategorie: Bio Getreide glutenfrei


29,90 €
2,99 € pro 1 kg

inkl. 7% USt. , inkl. Versand

Auf Lager - Lieferzeit 2-5 Tage



Beschreibung

Hirse (entspelzt/geschält) aus kontrolliert biologischem Anbau (auch Goldhirse genannt)
Herkunft: Osteuropa
10 kg reissfester Papiersack
DE-ÖKO-006

Keimfähigkeit: gut bis sehr gut - siehe auch Häufige Fragen - FAQ

Hirse ist das älteste bekannte Getreide überhaupt und war lange Zeit ein Hauptnahrungsmittel der Menschen auf allen Kontinenten. Es war im Altertum und im Mittelalter das am meisten angebaute Getreide in Europa. In Deutschland stammen die beiden ältesten Funde an Rispenhirse im mitteldeutschen Raum in der Nähe von Leipzig und Haldersleben aus dem Zeitalter der Linienbandkeramik, d.h. aus der Zeit 5500 ? 4900 v. Chr.. Es diente dazu, ungesäuertes Fladenbrot zu backen. Das Wort Hirse geht auf das altgermanische Hirsi zurück, was für Sättigung, Nahrhaftigkeit steht. Erst in der Neuzeit wurde es durch die aus Amerika eingeführte Kartoffel sowie Mais vollständig verdrängt.

Hirse ist mild im Geschmack und wird gerne zu Brei, Pudding oder Bratlingen verarbeitet. Beliebt sind auch süße oder pikante Aufläufe, Salate und Desserts.
Hirse unter heißem Wasser waschen. In mindestens der doppelten Menge Wasser 7-10 Minuten köcheln lassen. Nach Belieben Salz zugeben. Fertig.



Durchschnittliche Nährwerte pro 100g:
Energie: 331 kcal
Eiweiss: 9,6g
Fett: 3,6g
Kohlenhydrate: 64,0g
Ballaststoffe: 13,0g



 

Inhalt: 10,00 kg